Hinweise zum Datenschutz
RA-Ausweis 

Die Rechtsanwaltskammern in Deutschland geben einen bundeseinheitlichen Rechtsanwaltsausweis im Scheckkartenformat heraus.
Auf der Rückseite weist der einheitliche Rechtsanwaltsausweis die CCBE-Daten auf, wodurch sich die Kolleginnen und Kollegen in ganz Europa als zugelassene bzw. zugelassener Rechtsanwältin/Rechtsanwalt ausweisen können. Die Gültigkeit dieses Ausweises beträgt fünf Jahre.
Der Ausweis wird auf der Vorderseite folgende Informationen enthalten:

Bezeichnung der Rechtsanwaltskammer mit Logo (s. o.)
Passbild des Kammermitgliedes, Hologramm, Name, Vorname, Titel, Geburtsdatum, Berufsbezeichnung, gültig bis, Mitgliedsnummer, User-ID-Nr.


Für die Ausstellung eines Ausweises wird eine Gebühr in Höhe von 25,00 € erhoben (zzgl. 5,65 € Portokosten für den Versand per Einschreiben mit Rückschein).

Beantragen Sie bitte den bundeseinheitlichen/europäischen Rechtsanwaltsausweis mit dem beigefügten Antragsformular  und fügen Sie ein aktuelles Passbild (farbig; Größe 4 x 5 cm) bei.

Der fertiggestellte Ausweis wird Ihnen dann, nach Vorlage einer beglaubigten Fotokopie des Personalausweises (diese sollte am besten bereits mit der Antragstellung eingereicht werden) per Einschreiben mit Rückschein zugesandt.